OIDO NÜTZEN

OIDO kann jederzeit in wenigen Schritten eingerichtet und bedient werden. Es sind keine speziellen Computerkenntnisse erforderlich.

Die kostenlose OIDO-Speisekarte

kann ohne IT-Kenntnisse mit Standardgeräten wie Notebooks, Tablets oder dem Mobiltelefon selbst konfiguriert werden.

Schnell erstellt und einfach zu personalisieren

5 Schritte zur kostenlosen Online-Speisekarte:

  • Restaurant registrieren
  • Namen eintragen
  • Speisenkarte-Struktur eintragen
  • Gerichte und Preise eingeben
  • Link oder QR-Code verbreiten
  • Fertig

OIDO Bestell + Bezahl Funktion

OIDO verlagert als Bestell + Bezahl System bis zu 80% der Routinearbeiten an Ihre Kunden. Mit deutlichem Vorteil für beide Seiten.

Freischalten der Bestell + Bezahl Funktion

  • OIDO Abo abschließen. Übersicht der Kosten hier.
  • Ihren OIDO Account mit Ihrem Bankkonto verbinden.
  • OIDO nutzen.

Notwendige technische Geräte:

Benötigt werden zwei Touch-Tablet-Computer (iPad - Android - Windows - Linux) für die Bestellanzeige in der Küche und an der Bar. OIDO arbeitet vollständig papierlos - es werden keine Drucker und auch keine Kellnergeräte benötigt.

Sie benötigen lediglich je ein Touch-Tablet an der Bar und in der Küche
Für die folgenden Arbeitsschritte nutzt OIDO die Smartphones Ihrer Gäste:
  • Darstellung der Speisekarte
  • Auswahl und Eingabe der Bestellung
  • Zahlung via Kreditkarte oder Sofortüberweisung
  • Anzeige und Download der Quittung (mit Fortschrittsbalken)